Sonntag, September 09, 2007

Trostlose Woche

Diese Woche war total unbeständiges Wetter.

Ich bin insgesamt gerade mal 150 km gefahren

Am Montag ging nichts.

Am Dienstag bin ich Rund um den Blausteinsee gefahren

Der Mittwoch war verregnet. Das passte aber, da ich aus beruflichen Gründen eh nicht fahren konnte.

Am Donnerstag bin ich über Herzogenrath, Bleyerheide , Pannesheide, Bückerhof, Horbach, Vetchau Richtung Orsbach mit anschliessend Mergeland gefahren, musste aber schon in Vetchau vor einer grossen Wolke flüchten und über Richterich abkürzen. Da kamen dann nur 30km zusammen.

Am Freitag war es zwar trocken, aber ich wollte nicht unbedingt vor der Schach Stadtmeisterschaft in Würselen Radfahren.

Am Samstag wollte ich dann ein paar km schrubben und eine Tour in die Jülicher Börde "Rund um den Tagebau Hambach" fahren. In St. Jöris fing es dann schon an zu nieseln und ich bin dann in Richtung Merzbrück abgebogen. Ergebnis 20km

Und Heute wollte ich dann den 2. Versuch "Rund um den Tagebau Hambach" starten, wobei es dann in Bourheim anfing zu regnen und ich dann die Tour Würselen - Pier Würselen gefahren bin (60km)

Jetzt ist es trocken.

Es ist irgendwie verhext, denn ich kann mich ja nicht mahrmals am Tag umziehen.

Ich hatte mir ja als Ziel gesetzt dieses Jahr 10000km zu fahren. Ich bin bis jetzt 7218km gefahren. Wenn es weiter so unbeständig bleibt, wird es natürlich schwehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten