Samstag, April 05, 2008

Dode Man


Da ich von einigen Rennradkumpels schon mal auf die Steigung "Dode Man" angesprochen wurde, habe ich sie am letzten Samstag den 29.3.08 zusammen min Roman in Angriff genommen.
Man muss, wenn man Richtung Valkenburg fährt in Wijlre links an der Brand Brauerei vorbei fahren, und dann vorbei am Kastell auf Stockem zu. Dann erreicht man die Steigung "Dode Man". Wenn man sie nicht kennt, ist sie ganz schön giftig.
Auf dem Rückweg sind wir denn den Keutenberg herruntergefahren. Den Keutenberg bergab ist auch eine neue Erfahrung.

Am Sonntag 30.3.08 hab ich dann zusammen mit Fred ne kleine Mergelandtour gemacht. Als Steigung haben wir uns noch mal den Eyser Bosweg vorgenommen. Wir sind dann über Eyserheide, Trintelen wieder nach Eys hinuntergefahren. Da zu dem Zeitpunkt schon wieder dicke Wolken aufzogen, sind wir dann über Kruisberg-Nord (Zwartebrugweg) über Bahneheide Richtung Heimat gefahren.

Gesern bin ich dann noch mal flach Würselen-Aldenhoven-Würselen gefahren.

Und Heute geht ja wegen das Regens gar nichts!

http://klimmeninlimburg.info/

Keine Kommentare:

Kommentar posten